Häusliche Krankenpflege

WIR SIND JEDERZEIT GERNE FÜR SIE DA!

Pflege in der gewohnten Umgebung wird in der heutigen Zeit immer wichtiger.
Deshalb ist es wichtig, einen Ansprechpartner zu haben, der Sie in der häuslichen Pflege unterstützt, im Alltag begleitet und trotz Pflegebedürftigkeit ein selbstbestimmtes Wohnen und Leben in der eigenen Wohnung ermöglicht.
Sie bestimmen das Maß unserer Unterstützung! Ihr Pflegevertrag wird persönlich auf Sie zugeschnitten!

Wir helfen Ihnen gerne in folgenden Bereichen:

Grundpflege (auch als Verhinderungspflege)

  • Hilfe beim Waschen – Haut- und Gesichtspflege, Haarwäsche mit Trocknen, Kämmen sowie Pflege, Rasieren (Trocken- und Nassrasur), Zahnpflege und Reinigung von Zahnersatz
  • Hilfe bei der Darm- und Magenentleerung – dies beinhaltet u.a.: Kontrolle beim Wasserlassen und Stuhlgang sowie anschließende Intimhygiene, Toilettentraining der Harnblase und des Enddarms. Reinigung und Wechsel des Katheterbeutels und künstlichen Ausgängen. Entleeren/Säubern/Wechseln von Toilettenstuhl/Steckbecken oder Urinbeuteln bzw. Inkontinenzmaterial
  • Ernährung eines Pflegebedürftigen – Unterstützung bei der Nahrunsaufnahme. Als auch Verbreichnung von Sondennahrung mittels Ernährungssonde
  • Mobilität bei Pflegebedürftigkeit – Hilfestellungen damit der Pflegebedürftige aufstehen und zu Bett zu gehen, sich an- und auszuziehen, gehen, stehen und Treppen steigen kann

Behandlungspflege

Hilfe und Überwachung bei allen ärztlichen Ver- und Anordnungen, wie beispielsweise:
 

  • Medikamentendosierung, -verabreichung und -bereitstellung
  • Kontrolle von Blutdruck, Blutzucker und Puls
  • Wundversorgung
  • Legen und Versorgen von Blasen- und anderen Kathetern
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Anlegen von Kompressionswickeln
  • parenterale Ernährung / Portversorgung
  • Infusionstherapie
  • Palliativversorgung

Hauswirtschaftliche Versorgung

Wohnung reinigen, Einkäufe und Wäscheversorgung

Beratung / Unterstützung / Vermittlung

Unsere Mitarbeiter beraten und begleiten den Prozess der Pflegeeinstufung und unterstützen Sie bei:
 

  • Anträgen an die Kranken- und Pflegekasse, Sozialversicherungsträger, Versicherungen
  • Anträgen an die Behörden
  • § 37.3 für Pflegegeldempfänger und vieles mehr
  • Vermittlung von verschiedenen Institutionen wie Physiotherapie, Fußpflege, Pflegehilfsmittel, Inkontinenzversorgung
  • Vermittlung von warmen Mahlzeiten
  • Kontaktpflege zu Apotheken um Ihre Medikamentenversorgung sicher zu stellen

Wir sind 24 Stunden pro Tag an 7 Tagen in der Woche für Sie im Notfall erreichbar!

Sie benötigen häusliche Krankenpflege?

Für sich oder einen Angehörigen?
Wir sind für Sie da!

Fragen Sie jetzt an.

Alle Leistungen werden von ausgebildeten Pflegepersonal erbracht. Unsere Mitarbeiter werden im Rahmen des Qualitätmanagements ständig fort- und weitergebildet.

Pflegehilfskräfte arbeiten unter fachlicher Aufsicht und verfügen über die erforderliche Eignung, Kenntnis und Fertigkeit für ihren Einsatz. Eine Pflegfachkraft ist zudem ständig erreichbar.

Regelmäßige Pflegevisiten stellen sicher, dass eine fachgerechte, am Bedarf orientierte Pflege erbracht wird und der Pflegeprozess den veränderten gegebenheiten angepasst wird.

Zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter wird der Fortbildungsbedarf ermittelt und geplant.

 

Sollte die Unterstützung in der ambulanten Pflege nicht mehr ausreichen, können gerne die teilstationären- und auch vollstationären Angebote unseres Pflegeverbundes in Anspruch genommen werden.

Auch in der Vermittlung von Betreutem Wohnen unterstützen wir Sie gerne!

KONTAKT

PROVITA – Häusliche Krankenpflege

Am Herbeckeweg 6
59755 Arnsberg-Neheim

Telefon 02932 – 530 33
Fax 02932 – 530 32

kontakt@provita-pflegedienst.de

Datenschutz (Pflichtfeld)

Öffnungszeiten der Verwaltung

Montag bis Freitag von 08:00 – 16:00 Uhr